Zum Seiteninhalt
Kunde: PERI GmbH
Kategorie: Betriebsgastronomie
Aufgabe: Küchenplanung, Begleitung der Umsetzung

Anfang Juni 2017 eröffnet der Schalungs- und Gerüstbauer PERI seine neue Mitarbeiterkantine in einem eigens dafür vorgesehenen Neubau. Hell und freundlich mit einer Galerie im Obergeschoss präsentiert sich der Neubau. Ein Aushängeschild für das Unternehmen.

Alle Peri Mitarbeiter aus Produktion, Lager und Verwaltung am Standort Weißenhorn werden hier zukünftig verpflegt. Durch den Schichtbetrieb wird somit neben Frühstück und Mittagsverpflegung auch am Abend eine Brotzeit angeboten. Die Kantine mit Frischeküche bietet ein Counter-Konzept im EG sowie eine separate SB-Kaffeebar mit Pantry für die Gästeversorgung auf der Galerie. Die Sitzmöglichkeiten an zwei der drei Counter sowie die offene Küche bieten direkte Einblicke in die Speisenzubereitung. Außerdem ist in der Planung die Nutzung eines Counters für firmeninterne Kochevents berücksichtigt worden.