Zum Seiteninhalt

"Am Anfang Weichen stellen" 04.09.2011

Markus Tust im Interview mit Ingeborg Sichau in der gv-praxis 09/2011 über intelligente Flächennutzung und andere Herausforderungen der Küchenplanung

"Die Erwartungen der Gäaste stehen für Markus Tust, geschäftsführender Gesellschafter der Ebert-Project & Design GmbH, am Anfang jeder Gastronomie- und Küchenplanung. Der Berater über intelligente Flächennutzung und andere Herausforderungen.

Artikel als PDF-Dokument

Weitere News

“Food for thought” 17.02.2015

Das internationale Fachmagazin Foodservice Consultant berichtet in Ausgabe 01/2015 über das seit 2011 laufende 4-Jahres-Großprojekt an der Eidgenössischen Technischen Universität Zürich. mehr

Ambiente vs. Kantine – ein Widerspruch? 13.02.2015

Aufenthaltsqualität ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in der Gemeinschaftsgastronomie, so die Kernaussage von Andreas Müller, SODA™ Bochum, bei seinem Vortrag vor den Mitgliedern des DIG – Deutsches Institut für Gemeinschaftsgastronomie, in dem das ‚Who is Who‘ der Eigenregiebetriebe Deutschlands... mehr

Mannheim: engelhorn jetzt mit Dachgarten-Restaurant 02.01.2015

Das Online-Portal 'cafe-future.net' der Wirtschaftsfachzeitschriften food-service, gv-praxis und FoodService Europe & Middle East berichtet über eines der jüngsten SODA-Projekte - das Dachgarten-Restaurant des Modehandelsunternehmens engelhorn in Mannheim. mehr

"Preisfrage" 21.11.2014

In der Novemberausgabe des Gastronomie-Magazins 'fizzz' gibt Thomas Bettcher Tipps zum Umgang mit Preiserhöhungen. mehr

"Jedem Kind sein Rad!" 04.09.2014

SODA Project & Design unterstützt die Aktion "Jedem Kind sein Rad" des Kinderheims St. Michael in Fürth. mehr